Wie man Great Izuchi in Monster Hunter Rise (MHR) besiegt

Wie Schlagen Sie Den Aufstieg Des Gro%C3%9Fen Izuchi Monsterj%C3%A4gers%3F

Sie werden dem Großen Izuchi in den Schreinruinen von Monster Hunter Rise von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen. Es ist ein Vogelwyvern mit Schwänzen wie ein Haken und unglaublich wendig, was auch Fernkampfwaffen in diesem Kampf nutzlos macht. Während des Kampfes springt das Monster von einem Ort zum anderen. Der Kampf mit dem Great Izuchi ist ziemlich unkompliziert. Eines der Merkmale des Beats ist, dass er ein Rudelführer ist und immer kleinere Izuchi in der Nähe hat. Während der Große Izuchi leicht zu töten ist, kann der Kampf eine Handvoll sein, wenn Sie bestimmte Tipps nicht kennen. Bleiben Sie also beim Post und wir zeigen Ihnen, wie Sie Great Izuchi in Monster Hunter Rise (MHR) schlagen können.

Monsterjäger-Aufstieg (MHF)Wie man Great Izuchi besiegt

Ein großer Teil des Great Izuchi-Angriffs verwendet seine Schwänze. Tatsächlich verwenden vier seiner fünf Angriffe den Schwanz, was wir gleich besprechen werden. Wenn Sie ein Solospieler sind, haben Sie einen großen Vorteil, da die Gesundheit der Bestie sehr niedrig ist und Sie Ihre beiden Begleiter während des Kampfes bei sich haben würden. Große Izuchi erscheinen immer mit zwei kleineren Izuchi, aber sie sind leicht zu handhaben und Ihre Gefährten würden sie beschäftigen. Sobald die kleineren Monster getötet wurden, spawnen sie erneut.



Bevor Sie den Kampf beginnen, sollten Sie sich mit den verschiedenen Angriffsarten der Großen Izuchi auskennen.

    Tail-Swing-Angriff– Der erste Angriff und einer der am häufigsten verwendeten Angriffe des Monsters ist der Schwanzschwung, bei dem es den Schwanz von einem Ende zum anderen schwingt. Nach dem Schwung sprang es und schwenkte seinen Schwanz in die entgegengesetzte Richtung und positionierte sich neu.Tail Sweep-Angriff –Der am zweithäufigsten verwendete Angriff und frühe Angriff des Großen Izuchi ist ein Schwanzfegen, bei dem er mit seinem Schwanz über den Boden fegt und dem Jäger im Radius Schaden zufügt.Triple-Tail-Spin –Der Große Izuchi legt mit diesem Angriff eine ziemliche Distanz zurück. Beim Triple Tail Spin springt das Monster auf seine Hinterbeine, dreht seinen Schwanz und seinen Körper im Kreis und bewegt sich vorwärts. Es legt eine ziemliche Distanz zurück und kann Sie mit diesem Angriff schnell erreichen. Es führt den Tail Spin dreimal aus.Vertikaler Tail Slam –Es brüllt und dreht sich vertikal und schlägt den Schwanz gerade.Dreifacher Klauenangriff –Bei diesem Angriff springt der Große Izuchi auf seinen Hinterbeinen nach vorne, während er mit den Klauen 3 aufeinanderfolgende Kratzangriffe ausführt.Spuckangriff –Der letzte Angriff, den das Biest ausführt, ist ein Spuckangriff, bei dem es Wasser und Steine ​​in ziemlicher Entfernung spuckt. Der Angriff geht direkt ins Maul, also solltest du ihm leicht ausweichen.

Wie bei allen Monstern und Kämpfen liegt der Schlüssel zum Sieg über Great Izuchi in Monster Hunter Rise (MHR) darin, so vielen Angriffen wie möglich auszuweichen und zurückzuschlagen. Aber es gibt einige Dinge, die Sie beachten können. Hier sind die Tipps, um Great Izuchi zu schlagen.

Tipps zum Besiegen von Great Izuchi in Monster Hunter Rise

Tipp 1: Nehmen Sie die kleinen Izuchi heraus, wenn sie Ihnen in den Weg kommen, aber lassen Sie Ihre Begleiter die meiste Zeit auf sie aufpassen. Konzentrieren Sie Ihre Angriffe auf die Bestie selbst.

Tipp 2: Vor den meisten Angriffen brüllt das Biest, um das zu beobachten und sich darauf vorzubereiten, Angriffen auszuweichen. Wenn die Bestie brüllt, stellen Sie sich nicht direkt davor, da die meisten ihrer Angriffe auf die Vorderseite gerichtet sind.

Tipp 3: Der kleine Izuchi ahmt die Bewegungen des Großen Izuchi nach, also achten Sie auf sie, sobald die Bestie ihren Angriff ausgeführt hat. (Dies gilt nicht für Hauptangriffe wie Spit Attack, Triple Tail Swing und Triple Claw Attack).

Tipp 4: Vor dem Triple Tail Spin brüllt das Biest und positioniert seinen Körper seitlich, um den Tail Spin auszuführen. Achten Sie auf diesen Angriff und gehen Sie weit zur Seite, um ihm auszuweichen.

Tipp 5: Nach dem Tail Sweep Attack verliert die Bestie an Ausdauer und legt sich mit dem Bauch nach oben hin. Es ist Ihre Zeit, alles zu geben, was Sie haben. Nach einer Weile wird es wieder aufsteigen und den Kampf fortsetzen.

Befolgen Sie die obigen Tipps und Sie sollten kein Problem damit haben, den Great Izuchi in Monster Hunter Rise (MHR) zu besiegen.