So überprüfen Sie den Status des Rainbow Six-Extraktionsservers (R6) – Sind die Server heute ausgefallen?

Wie %C3%BCberpr%C3%BCfen Sie Den Status Des Rainbow Six Extraktionsservers%3F Server Sind Heute Ausgefallen

Rainbow Six Extraction übernimmt viele Dinge aus den vorherigen Titeln der Serie mit einem Hauptunterschied: Siege war ein PvP, während R6 Extraction ein komplettes PvE mit intaktem Multiplayer-Element ist. Jedes Multiplayer-Spiel ist für das Funktionieren der Spielmechanik auf Server angewiesen, und ein Problem mit dem Server kann die Benutzererfahrung beeinträchtigen. Serverprobleme und Verbindungsprobleme weisen meistens dieselbe Fehlermeldung auf, sodass es für Benutzer schwierig wird, die tatsächliche Ursache des Fehlers zu identifizieren. Wenn Sie den Status des Rainbow Six Extraction-Servers zu einem solchen Zeitpunkt überprüfen, können Sie Stunden der Fehlerbehebung sparen. So überprüfen Sie den Status des R6-Extraktionsservers.

Sind die Extraktionsserver von Rainbow Six heute ausgefallen?

Nein, die R6-Extraktionsserver sind heute nicht ausgefallen. Sie sind seit dem gestrigen Start des Spiels nicht mehr gesunken. Auch wenn die Server nicht heruntergefahren sind, kann es immer noch Probleme geben, die einige Spieler daran hindern können Verbinde mit dem Server und Sie erhalten möglicherweise eine Reihe von Fehlern, einschließlich des Fehlers „Vom Host getrennt“. Diese Fehler sind wahrscheinlich auf die Belastung der Server zurückzuführen, da immer mehr Spieler versuchen, das Spiel zu spielen. Alle Verbindungsfehler mit dem Spiel sollten behoben werden, sobald das Spiel ein paar Tage alt ist.



Wenn die Server jedoch nicht ausgefallen sind, ist es auch möglich, dass das Problem bei Ihnen liegt. Etwas, das die meiste Zeit funktioniert, um diese Fehler zu beheben, besteht darin, das Spiel neu zu starten, Ihr Gerät aus- und wieder einzuschalten und die Netzwerkhardware neu zu starten. Konsolenspieler können einen Hard-Reset versuchen, um den fehlerhaften Cache zu leeren. Die gesamte Fehlerbehebung erfolgt jedoch, nachdem Sie den Status des R6-Extraktionsservers überprüft haben. Hier erfahren Sie, wie Sie dies tun.

So überprüfen Sie den Status des Rainbow Six-Extraktionsservers

Über geplante Wartungsarbeiten oder Ausfallzeiten zur Einführung eines neuen Patches wird im gemeldet Ubisoft-Twitter handhaben. Es ist also der Ort, an dem Sie nach offiziellen Informationen zu Ausfallzeiten suchen sollten.

Es gibt jedoch andere Situationen, in denen die Server ausfallen können, z. B. eine Störung. Auch wenn die Server nicht heruntergefahren sind, können bestimmte Funktionen nicht verfügbar sein oder sich nicht wie beabsichtigt verhalten. Down-Detektor ist ein großartiger Ort, um dies zu überprüfen, da die Website Ihnen den aktuellen Status des R6-Extraktionsservers sowie die Leistung des Servers in den letzten 24 Stunden liefert. Sie können auch nach unten scrollen, um Benutzerkommentare zu überprüfen, die Probleme mit dem Spiel hatten, und festzustellen, ob Sie dasselbe Problem haben.

Wenn mehrere Spieler das durchmachen, was Sie sind, liegt das Problem wahrscheinlich bei den R6E-Servern. So überprüfen Sie den Serverstatus von Rainbow Six Extraction.

R6E stürzt ab von vielen Spielern zu dieser Zeit. Das Problem wurde von Ubisoft bestätigt. Sie können die Änderungen am verlinkten Beitrag nachverfolgen.