Behebung der Rockstar Games Launcher-Fehlercodes Nr. 6000.87 und Nr. 1000.1 mit GTA 5 und RDR2

Rockstar Games Launcher Fehlercode 6000 Behoben

Benutzer von Rockstar-Spielen wie Red Dead Online, Red Dead Redemption 2 und GTA 5 und Online können nicht online gehen und der Launcher wird mit dem Rockstar Games Launcher-Fehlercode #6000.87 offline angezeigt. Andere Benutzer sehen den Fehlercode #1000.1, der sie auch daran hindert, das Spiel zu starten. Wir haben Lösungen für beide oben genannten Probleme mit Rockstar-Spielen. Scrollen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Seiteninhalt



Behebung des Rockstar Games Launcher-Fehlercodes #6000.87 mit GTA 5 oder RDR2

Es gibt mehrere Gründe, warum Sie den Rockstar Games Launcher-Fehlercode #6000.87 entweder mit Red Dead Online, GTA 5 oder RDR2 sehen könnten. Daher müssen Sie eine Reihe von Lösungen ausprobieren, bevor das Problem behoben ist und Sie online gehen. Hier sind alle Lösungen, die Sie versuchen können, um den Fehler zu beheben.

Öffnen Sie die Rockstar Games Social Club-Website

Einige Benutzer sehen möglicherweise den Fehlercode #6000.87, weil Rockstar ihre IP aufgrund des Verdachts auf rechtswidrige Aktivitäten blockiert hat. Versuchen Sie in einem solchen Fall, die Rockstar Games Social Club-Website zu besuchen und zu sehen, ob Sie darauf zugreifen können. Wenn dies nicht möglich ist, starten Sie den Router neu, um eine neue IP-Adresse zu erhalten. Sie können auch den Befehl IP freigeben/erneuern in der Eingabeaufforderung ausführen. Sobald Sie die neue IP haben, versuchen Sie online zu gehen.

Möglicherweise müssen Sie den Router einige Male neu starten, bevor Sie eine von Rockstar akzeptierte IP-Adresse erhalten. Geben Sie also nicht gleich beim ersten Versuch auf. Überprüfen Sie nach jedem Neustart des Routers, ob Sie auf die Website zugreifen können. Wenn die Website funktioniert, sollten Sie das Spiel spielen können.

Verwenden Sie ein VPN

Für Benutzer, die versuchen, über das College- oder Campus-WLAN auf das Spiel zuzugreifen, und die Option zum Neustart des Routers nicht verfügbar ist, können Sie sich auf ein VPN verlassen. Wählen Sie ein gutes VPN, das seine Identität als VPN abschirmt, oder es könnte ebenfalls blockiert werden. Jedes Tier-1-VPN sollte in der Lage sein, diese Aufgabe zu erledigen. Wir schlagen vor ExpressVPN .

Erstellen Sie ein neues Windows-Konto

Ein Benutzer auf Reddit hat mitgeteilt, dass das Erstellen eines neuen Benutzerkontos unter Windows und die Verwendung des Kontos zum Spielen des Spiels ihn online gebracht haben. Angesichts der Einfachheit der Lösung ist es also einen Versuch wert. Einige andere Spieler haben ebenfalls bestätigt, dass der Fix funktioniert. Um ein neues Benutzerkonto zu erstellen, drücken Sie Windows-Taste + I und klicken Sie auf Konten. Gehen Sie zu Familie & andere Benutzer und erstellen Sie ein neues Konto. Nachdem Sie das neue Konto erstellt haben, melden Sie sich an und versuchen Sie, das Spiel zu spielen.

Aktualisieren Sie das Spiel oder überprüfen Sie die Dateien

Wenn Sie eine andere Version des Spiels als die auf dem Server ausführen, kann der Rockstar Game Launcher-Fehlercode 6000.87 mit GTA 5 und RDR 2 auftreten, dh wenn Sie das Spiel eine Weile nicht aktualisiert haben.

Wenn die Spieldateien beschädigt sind, kann dies auch zu dem Rockstar Games Launcher Error Code #6000.87 mit GTA 5, RDR2, Red Dead Online führen. Daher müssen Sie die Spieldateien mit der Dateiüberprüfungsfunktion des Launchers reparieren.

Behebung des Rockstar Games Launcher-Fehlercodes Nr. 1000.1 mit GTA 5 und RDR2

Einige der Lösungen für den obigen Fehler sollten funktionieren, um den Rockstar Games Launcher-Fehlercode #1000.1 mit GTA 5 und RDR2 zu beheben, insbesondere das Starten des Spiels über ein VPN.

Das ist alles, was wir in diesem Leitfaden haben. Zum Zeitpunkt des Schreibens sind die Fehler praktisch nicht vorhanden. Wenn also mehr Benutzer auf das Problem stoßen, werden wir die Anleitung erweitern und weitere Lösungen vorschlagen. Wenn Sie etwas Positives hinzuzufügen haben, das anderen helfen kann, teilen Sie es in den Kommentaren.