Monster Hunter Stories 2 – So bekommt man ganz einfach Flammenbeutel

Monster Hunter Stories 2 Wie Leicht Man Einen Flammensack Bekommt

Wenn Sie MH Rise gespielt haben, sind Sie mit Flame Sac vertraut. Es ist einer der vielen, aber entscheidenden Gegenstände, die im Spiel benötigt werden. Und das Gleiche gilt für Monster Hunter Stories 2. Der Flammensack ist ein inneres Organ eines Monsters, also ist der einzige Weg, es zu bekommen, ein Monster zu besiegen. Halten Sie sich an die Anleitung und wir zeigen Ihnen, wie Sie Flame Sac auf einfachste Weise in die Finger bekommen.

So erhalten Sie in Monster Hunter Stories 2 ganz einfach Flammenbeutel

Der Flammenbeutel kann von einer Reihe von Monstern erhalten werden, die Feuerelementare sind, was bedeutet, dass sie Feuer speien. Um Flame Sac zu bekommen, musst du die Monster besiegen, das erste Monster, dem du begegnest, das dir den Gegenstand liefert, ist das Yian-Kut-Ku. Andere Monster, die eine Chance haben, den Flammensack fallen zu lassen, sind Rathian und Rathalos.



Yian-Kut-Ku

Während Sie das Spiel erkunden, gibt es auch andere Monster, die diesen Gegenstand fallen lassen. Halten Sie einfach Ausschau nach Monstern, die Feuer spucken, und es hätte die Chance, den Flammensack fallen zu lassen.

Es gibt andere Möglichkeiten, an den Gegenstand zu kommen, z. B. durch Schatzkisten oder Nebenquests. Außerdem musst du Monster jagen, um sie zu finden.