Sea of ​​Thieves – Wie man Eel-Electric, Crab und Hermit Ocean Crawler besiegt

Meeresdiebe Wie Schlagen Aal Ectric

Ocean Crawlers sind schon seit geraumer Zeit ein Teil von Sea of ​​Thieves. Vor dem Fluch der Karibik-Update waren Ocean Crawlers ein seltener Fund, aber mit dem Update werden sie ein wichtiger Bestandteil des Spiels sein. Wer den Crawlern schon vor dem Update begegnet ist, wird schnell feststellen, dass die neuen schwerer zu schlagen sind. Und es gibt eine Vielzahl von ihnen – Eel-Electric Ocean Crawler, Crab Ocean Crawler und Hermit Ocean Crawler. Die Crawler bieten verschiedene Arten von Genen als Belohnung an, die gehandelt werden können. Wenn Sie also Schwierigkeiten mit diesen Meeresbewohnern haben, zeigen wir Ihnen, wie Sie die neuen Ozeankriecher in Sea of ​​Thieves: Pirates of the Caribbean besiegen können.

Seiteninhalt



Wie man Eel-Electric, Crab und Hermit Ocean Crawler in Sea of ​​Thieves besiegt

Alle drei Ozeankrallen im neuen Update sind unterschiedlich. Sie können dich vom Meer oder vom Land aus angreifen. Daher ist die Strategie, sie zu besiegen, ganz anders. Hier erfahren Sie, wie Sie jede Art schlagen können.

Eel-Electric, Crab und Hermit Ocean Crawler in Sea of ​​Thieves

Eel-Electric, Crab und Hermit Ocean Crawler in Sea of ​​Thieves

Wie man besiegt Aalelektrische Ocean Crawler

Der Eel-Electric Ocean Crawler nutzt die Kraft der Elektrizität. Sein Hauptangriff nutzt Elektrizität, um Piraten und seine Schnelligkeit anzugreifen, was es zu einem schwierigen Ziel macht. Es verwendet sowohl Nah- als auch Fernkampfangriffe. Wenn Sie den Fernkampfangriff verwenden, wird ein Kreis aus Elektrizität auf den Spieler geschleudert. Im Nahkampf wird es seinen Körper mit Elektrizität umkreisen und sich auf dich stürzen. Sogar die Verteidigung der Eel-Electric Ocean Crawlers wirkt als Angriff. Wenn Sie einen elektrischen Schild zur Verteidigung verwenden und Sie ihn treffen, wird die Elektrizität Sie und die Besatzung zurückschlagen.

Halten Sie Abstand, um Eel-Electric Ocean Crawlers in Sea of ​​Thieves zu besiegen. Während Sie beim Fernangriff immer noch Ihr Risiko eingehen müssen, ist es besser als in der Nähe zu sein, und den Fernkampfangriffen kann ausgewichen werden. Verwenden Sie Wurfgegenstände oder Schusswaffen, um aus der Ferne Schaden zu verursachen. Nahkampf ist riskant und sollte vermieden werden.

Wie man besiegt Crab Ocean Crawler

Die Crab Ocean Crawlers sind im Vergleich zum Elektrotyp weniger schwer zu schlagen, aber sie sind immer noch eine Handvoll. Erstens können sie in Gruppen spawnen und wenn Sie den ersten töten, schützt ein Schild den Rest. Aber die eine Krabbe ist immer noch offen für Ihre Angriffe. Es kann eine Weile dauern, bis die Schilde brechen. Diese Kreaturen haben keine Fernkampfangriffe, aber die physischen Angriffe können ziemlichen Schaden anrichten. Da die Kreaturen langsam sind, bedeutet dies auch, dass Sie ihren Angriffen ausweichen können, wenn Sie das richtige Timing haben. Sobald Sie dem Angriff ausgewichen sind, erwidern Sie den Gefallen mit Ihrem Schwert oder Ihrer Schusswaffe.

Wie man besiegt Einsiedler Ocean Crawler

Wenn wir die drei vergleichen, ist der Hermit Ocean Crawlers am schwierigsten zu schlagen, da er schnell ist, Giftangriffe verwendet und wenn er in der Nähe ist, müssen Sie nicht danach suchen. Der Einsiedler hat einen Muschelkopf, was bedeutet, dass Angriffe in der Region automatisch verteidigt werden. Es kann auch aus dem Kampf verschwinden und direkt neben dir auftauchen, indem es den Sand gräbt.

Um die Hermit Ocean Crawlers zu besiegen, warten Sie auf den Angriff, wenn er auf Sie zustürmt. Wenn Sie es schaffen, dem Angriff auszuweichen, ist der Einsiedler ebenso offen für Angriffe wie der Krebs. Der Einsiedler nutzt die Ladung für den Nahkampf und das Giftspray im Fernkampf. Sie sollten in der Lage sein, beiden Angriffen auszuweichen.