Elden Ring Evergaols erklärt

Elden Ring Evergaols Erkl%C3%A4rt

Elden Ring ist seit einigen Stunden live und die Spieler haben bereits begonnen, die Welt von Elden Ring zu erkunden. Die Handlung, Grafik und das Gameplay von Elden Ring haben bereits viel Lob erhalten. Eldenring bietet den Spielern viele neue Funktionen, und Evergaols ist eine davon.

Wenn Sie sich immer noch fragen, was diese Evergaols sind, hilft Ihnen dieser Leitfaden weiter.



Evergaols in Elden Ring – Was sind sie?

Elden Ring hat diese einzigartigen Gegenstände namens Evergaols, die im Grunde die mystischen Gefängnisse sind, in denen ein aggressives Biest gefangen ist. Diese Evergaols sind hinter der Masse von Felsbrocken wie Strukturen mit violetten Augen versteckt. Sie können ihnen beim Roaming und Erkunden der Gebiete begegnen Länder dazwischen .

Diese Felsbrocken mit violetten Augen können zerbrochen werden, wenn Sie sie mit Ihrer Waffe treffen, und Sie können das Evergaol im Inneren sehen, indem Sie den leuchtenden Punkten folgen, die von den felsenartigen Strukturen gebildet werden. Sobald Sie dort eintreten, müssen Sie mit der mächtigen und wilden Bestie im Inneren kämpfen.

Am Anfang wird es wirklich schwierig sein, gegen diese zu gewinnen mächtiges Tier s. Aber nachdem Sie einige Zeit gespielt und Ihre Waffen verbessert und einige Fähigkeiten freigeschaltet haben, können Sie die Chance haben, sie zu besiegen und eine gute Beute von diesen Kreaturen zu erhalten. Sie erhalten eine gute Menge Runen von ihnen.

Das ist alles, was Sie über die Evergaols in Elden Ring wissen müssen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, lesen Sie unseren Leitfaden für relevante Informationen.