Elden Ring Patchnotes vom 19. April – Fehlerbehebungen und wichtige Erkenntnisse

Elden Ring 19. April Patchnotizen Fehlerbehebungen

Elden Ring hat ein neues Patch-Update und Bandai Namco hat die Liste der Fehlerbehebungen und Verbesserungen in Patchnote 1.04 veröffentlicht. Hier sind die wichtigsten Erkenntnisse darüber, was Spieler von dem neuen Patch-Update erwarten können.

Der Elden Ring Patch 1.04 ist für alle Konsolengeräte verfügbar und die Spieler müssen ihn herunterladen, bevor sie das Spiel weiterspielen können. Das Update ist in vier Hauptkategorien unterteilt, nämlich größere Änderungen, Korrekturen für Zaubersprüche/Beschwörungsformeln, Waffenkorrekturen und Fehlerbehebungen.



Seiteninhalt

Wichtige Änderungen

Patches werden eine neue Ereignisphase im Spiel sowie einige Anpassungen an der Kamera im Spiel haben. Kolossale Waffen u Großschwerter haben erhöhte Schadens- und physische Blockraten, während bestimmte Zauber eine verringerte Skalierung für den Aufbau von Statuseffekten haben. Die Animation für Wahnsinnsbefall wird verkürzt, ebenso wie die Geschwindigkeit für die Wiederherstellung des Aufbaus verringert wird. Spieler auf niedrigeren Stufen werden erfreut sein zu wissen, dass die FP- und Ausdauer-Wachstumsrate leicht ansteigt.

Zaubersprüche/Beschwörungsformeln

Die meisten Zauberei und Beschwörungsformeln wurden verbessert, wobei viele Zaubersprüche eine erhöhte Zaubergeschwindigkeit und eine kürzere Erholungszeit aufweisen. Dies sind großartige Neuigkeiten für alle Spieler, die Intelligenz- und Glaubens-Builds verwenden, da sie weniger Zeit benötigen, um sich zu erholen, und mehr Zeit, um feindlichen Angriffen beim Wirken auszuweichen. Einige Zauber wie Tophs Barriere haben den AOE erhöht, und die meisten von ihnen haben eine leichte Verlängerung der Effektdauer. Es gibt nur wenige Zauber wie Rykards Rancor und Magma Shot, die weniger FP kosten als gewöhnlich, während Lightning Strike und andere Zauber weniger Ausdauer verbrauchen. Adulas Moonblade, Flame, Fall Upon Them und Howl of Shabriri haben die Kraft und den Wahnsinnsaufbau bei Feinden verringert und gleichzeitig verbesserte Treffer erzielt. Der Fliegenschwarm, Die Flamme der Raserei , und Frenzied Burst haben den Aufbau von Statuseffekten bei Feinden verringert.

Waffenfähigkeiten

Die meisten Schwerter, Stäbe und andere Waffen in Elden Ring wurden poliert. Der neue Patch bietet eine erhöhte Zaubergeschwindigkeit und eine verkürzte Erholungszeit, während einige Waffen weniger FP und Ausdauer benötigen, um verwendet zu werden. Flammender Schlag hat eine erhöhte Bewegungsdistanz und der Schwarze Flammentornado hat eine Hitbox, während er sich dreht, und ein kleines Fenster wurde hinzugefügt, um den Animationsschlag durch Rollen abzubrechen. Einige Waffen wie das Moonlight Greatsword haben einen erhöhten Statuseffektaufbau auf Feinde. Nur die Donnerwolkenform hat verringerten Schaden, wenn sie durch kurzes Drücken aktiviert wird.

Fehlerbehebung

Bandai Namco hat eine ganze Liste von größeren und kleineren Fehlerkorrekturen für Elden Ring veröffentlicht. Wenn es jetzt eine Quest gibt, die keine Belohnungen, Probleme mit Hotkeys oder fehlende NPCs/Bosse ausgegeben hat, wurde dies behoben. Sie können die vollständige Liste der Elden Ring-Fehlerbehebungen auf der offiziellen Seite einsehen Bandai Namco Webseite.

Das sind alle wichtigen Erkenntnisse aus dem Elden Ring-Patch-Update Version 1.04. Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie sich auch unsere anderen Neuigkeiten ansehen Erscheinungsdatum, Gameplay und mehr von Arc Raiders und Party Animals Erscheinungsdatum, Gameplay und mehr .