Edgar the Revenger: Wie man ihn in Elden Ring beschwört

Edgar Revenger Wie Beschw%C3%B6re Ihn Elden Ring

Das Beschwören von NPCs ist beim Spielen von Elden Ring ziemlich üblich, aber was passiert, wenn Sie in das Versteck eines eindringenden NPCs treten? In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie Edgar the Revenger in Elden Ring anrufen können.

Edgar the Revenger: Wie man ihn in Elden Ring beschwört

Bestimmte NPCs sind in Elden Ring nicht so nett zu handhaben. Manchmal greifen sie dich an, wenn du dich zu weit in ihr Gebiet vorwagst oder ihr Beschwörungstotem aktivierst. Andere sind jedoch mit bestimmten Quests verbunden, und Sie müssen sie beschwören. Hier werden wir sehen, wo und wie man Edgar the Revenger in Elden Ring beschwört.



Weiterlesen: Wohin mit Irinas L danach in Elden Ring

Sie müssen zuerst die Suche von Irina und Edgar abschließen, bei der Irina Sie auffordert, einen Brief an ihren Vater Edgar zu überbringen Schloss Morne . Ihr findet Irina im Gebiet der Weeping Peninsula. Nachdem er den Brief abgeliefert hat, wird Edgar beklagen, dass er seine Tochter wegen der Pflichten im Schloss nicht besuchen kann, wahrscheinlich wegen der stattfindenden Belagerung. Er wird dir auch sagen, dass er das Grafted Blade Greatsword davor schützen muss, dass es von Leonine Misbegotten gestohlen wird. Sie können ihm helfen, die Feinde zu besiegen, aber das Schwert wird trotzdem gestohlen. Während des Bosskampfes mit Leonine Missbegangen , kannst du das Schwert zurückholen und es Edgar übergeben, was ihn dazu veranlassen wird, zu Irina zu gehen. Bei Ihrer Ankunft finden Sie sie tot von einem Eisernen Spalter. Edgar wird dann versuchen, sich an Misbegotten zu rächen.

Nach dieser Phase können Sie ihm später im Spiel wieder begegnen, aber als einfallender NPC. Um ihn zu finden, können Sie zur Revenger’s Shack gehen, die Sie nördlich von Limgrave finden. Die Hütte befindet sich in West-Liurnia, etwas nördlich des Minor Erdtree. Wenn Sie sich dort an der Stätte der Gnade ausruhen, wird er erscheinen und versuchen, Sie anzugreifen. Wenn Sie unmittelbar nach dem Ausruhen am Ort der Gnade umziehen, wird er für den Rest des Spiels nicht erneut spawnen.

Wenn Sie ihn besiegen, wird die Questreihe abgeschlossen und Sie werden mit a belohnt Furlcalling Finger Abhilfe , eine Shabriri-Traube, die Banished Knight’s Hellebard, einige Runen und Raw Meat Dumpling.

Das ist alles, was Sie wissen müssen, um Edgar the Revenger in Elden Ring zu beschwören. Wenn Ihnen dieser Leitfaden gefallen hat, können Sie sich auch unsere anderen Leitfäden ansehen.