Valorant-Fehlercode 29 beheben

Bewertungsfehlercode 29 Behoben

Auswerten des Fehlercodes 29

Bist du mit dem Valorant-Fehlercode 29 hängengeblieben, ärgere dich nicht! Damit sind Sie nicht allein. Neben dem Erstellen eines Tickets bei Riot haben wir eine Reihe von Korrekturen, mit denen Sie versuchen können, den Fehler zu beheben. Soweit wir wissen, ist der Fehler mit Ihrem Standort verbunden. Es kann jedoch auch aufgrund anderer Probleme auftreten. Hier sind einige Korrekturen, die den Fehler für die meisten Benutzer behoben haben. Lesen - Fehlercode 51 auswerten .

Seiteninhalt



Lösung 1: Starten Sie das System neu

Für die meisten Benutzer kann der Valorant-Fehlercode 29 durch einen einfachen Neustart des Systems behoben werden. Wenn es beim ersten Versuch nicht funktioniert, machen Sie weiter und wiederholen Sie es ein paar Mal. Aber wenn Sie zu meinem Beitrag gekommen sind, haben Sie diesen Fix wahrscheinlich bereits ausprobiert und es gab keine Pause. Nicht wenige Benutzer konnten den Fehler mit unseren anderen Lösungen beheben, also probieren Sie sie aus.

Lösung 2: Aktualisieren Sie Windows

Wenn Sie eine ältere Version von Windows verwenden und ein Update aussteht, sollten Sie das neueste Update installieren. Es wird immer empfohlen, das System auf dem neuesten Stand zu halten, aber in diesem speziellen Fall kann es auch den Valorant-Fehlercode 29 beheben.

Lösung 3: Stellen Sie sicher, dass Zeit und Ort richtig eingestellt sind

Bei Benutzern, die sich auf einem neuen System befinden, könnte das Problem auftreten, wenn Sie auf Ihrem System nicht die richtige Zeitzone eingestellt haben. Sie können die Zeitzone wie folgt einstellen:

  1. Drücken Sie Windows + I und wählen Sie Zeit & Sprache
  2. Aktivieren Sie Zeit automatisch einstellen und Zeitzone automatisch einstellen oder stellen Sie die Zeitzone manuell ein.

Versuchen Sie zu spielen, und wenn das nicht ausreicht, versuchen Sie die nächste Lösung.

Lösung 4: Verwenden Sie ein VPN oder ändern Sie die IPv4

Einer der Gründe für das Auftreten dieses Fehlers ist eine große Anzahl von Benutzern vom selben Standort, wodurch die Server überlastet werden und das Spiel diesen Fehler anzeigt. Eine der Möglichkeiten, wie Benutzer dies überwinden konnten, war die Änderung ihres Serverstandorts mit Hilfe eines VPN. Wenn der Valorant-Fehlercode 29 auf Ihren Serverstandort zurückzuführen ist, hilft Ihnen das VPN weiter. Sie können jedes kostenlose VPN für den Job erhalten, denn sobald Sie sich beim Spiel anmelden, benötigen Sie keine VPN-Verbindung mehr. Wir empfehlen Ihnen, sich diese Liste kostenloser VPNs anzusehen und dasjenige auszuwählen, das Ihnen am besten gefällt. Bevor Sie ein VPN in Betracht ziehen, sollten Sie diese Einschränkungen von VPNs im Hinterkopf behalten.

  • Je nach VPN kann die Bandbreitengeschwindigkeit erheblich verringert werden, was die Ursache für ein ganz neues Problem sein kann. Unabhängig davon gibt es renommierte VPN-Unternehmen, die behaupten, keine Verzögerungszeit zu haben, also wählen Sie mit Bedacht.
  • Natürlich sind VPNs in bestimmten Ländern verboten, also denken Sie daran, nicht auf dem Radar der Strafverfolgungsbehörden aufzutauchen. Von Benutzern ist dies in den meisten Fällen kein Problem, aber bedenken Sie das Risiko, bevor Sie ein VPN verwenden.

Wie bereits erwähnt, benötigen Sie das VPN nur kurz während der Anmeldung, nachdem Sie das VPN deinstallieren oder einfach ausschalten können. Wir empfehlen Ihnen, mitzumachen ExpressVPN oder die, die Sie gerade installiert haben.

Ändern Sie nun die IPv4- oder DNS-Serveradresse. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen können, um dies zu erreichen. Ich persönlich bevorzuge das Google DNS, das kostenlos ist und hervorragend funktioniert. Die DNS sind Primär 8888 und Sekundär 8844.

Keine Sorge, das Ändern des DNS zu Google wird Valorant oder andere Online-Spiele, die Sie möglicherweise spielen, nicht behindern. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen können, um den DNS zu ändern.

  1. Drücken Sie Windows + ich und auswählen Netzwerk & Internet
  2. Klicke auf Ändern Sie die Adapteroptionen
  3. Wählen Sie das verwendete Netzwerk aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie es aus Eigenschaften
  4. Klicke auf Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) und klicken Eigenschaften
  5. Umschalten Verwenden Sie die folgenden DNS-Serveradressen und geben Sie den bevorzugten DNS-Server als 8888 und den alternativen DNS-Server als 8844 ein.
  6. Speichern Sie die Änderungen und versuchen Sie, Valorant zu spielen.

Lösung 5: Installieren Sie das Spiel und Vanguard sauber

  1. Als ersten Schritt in diesem Prozess müssen wir Valorant stoppen und alle funktionierenden Aufgaben im Task-Manager deaktivieren. Befolgen Sie die obigen Schritte, um zum Task-Manager zu gehen und alle Aufgaben im Zusammenhang mit dem Spiel zu deaktivieren.
  2. Deinstallieren Sie jetzt das Spiel und Vanguard. Führen Sie zum Deinstallieren den gleichen Vorgang aus, der im obigen Fix beschrieben wurde.
  3. Nachdem Sie Valorant und Vanguard deinstalliert haben, drücken Sie Windows + R, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen.
  4. Geben Sie cmd ein und drücken Sie Strg+Umschalt+Enter. Drücken Sie Ja, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  5. Geben Sie „sc delete vgc“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  6. Geben Sie ‚sc delete vgk‘ ein und drücken Sie die Eingabetaste. Schließen Sie die Eingabeaufforderung. Diese Befehle entfernen die Dienste des Spiels.
  7. Starten Sie nun den PC neu und installieren Sie das Spiel erneut.

Ich hoffe, dass die oben genannten Korrekturen den Valorant-Fehlercode 29 behoben haben. Wenn Sie eine Lösung haben, freuen wir uns, dass Sie sie mit unseren Lesern teilen.