Beste GPUs (Grafikkarte) für 4K-Gaming

Beste Gpu

Grafikkarten helfen Ihnen, das beste Spielerlebnis aus Ihrem PC herauszuholen. Indem Sie die Qualität Ihres Bildschirms verbessern und die Anzeige Ihrer Spiele bereichern, können Sie vollständig in das Gameplay eintauchen.

Seiteninhalt



Top 5 der besten GPUs (Grafikkarte) für 4K-Gaming

Da es viele Grafikkarten auf dem Markt gibt, könnte man verwirrt sein, welche eine gute Wahl wäre. Die Wahl einer anständigen Grafikkarte bedeutet, dass Sie viele Dinge wie Preis, Verfügbarkeit und Effizienz berücksichtigen müssen. Wir haben eine Liste mit fünf der besten Grafikkarten auf dem Markt in drei verschiedenen Preisklassen für Budget, Mittelklasse und Luxus zusammengestellt. Mit ein wenig Recherche finden Sie im Handumdrehen Ihre Traumgrafikkarte.

Die beiden Hauptmarken, die derzeit Grafikkarten auf dem Markt haben, sind Nvidia und AMD. Diese Marken produzieren Grafikkarten auf unterschiedlichen Preisniveaus, da sie unterschiedliche Leistungsniveaus haben und von 1499 $ bis zu 159 $ reichen können. Ertragen Sie wie immer vor dem Kauf, dass Ihr PC die von Ihnen gekaufte Grafikkarte unterstützen kann, oder Sie haben eine teure und perfekt funktionierende Grafikkarte ohne PC, auf dem Sie sie verwenden können.

Nvidia GeForce RTX 3090

Dies ist die schnellste GPU auf dem Markt, die Ampere (GA102) verwendet und GPU-Kerne von 10496 hat. Sie können auf dieser Hardware problemlos beispiellose 4K-Spiele spielen, da sie bis zu 30 % schneller ist als ihr Vorgänger 3080. Sie kommt jedoch auch an ungefähr doppelt so teuer.

GPU: Ampere (GA102)

GPU-Kerne: 10496

Boost-Takt: 1.695 MHz

Video-RAM: 24 GB GDDR6X 19,5 Gbit/s

TDP: 350 Watt

Preispunkt: ★★★

AMD Radeon RX6900XT

Dies gilt als die schnellste GPU von AMD und hat einen hohen Preis, ist aber darüber hinaus selten verfügbar. Die Preise für diese Grafikkarte werden immer erhöht, also stellen Sie sicher, dass Sie das Geld haben, um zu sprengen, wenn Sie sie kaufen möchten. Es hat eine hervorragende Gesamtleistung, ist aber nur wenig schneller als sein Vorgänger 6800.

Grafikkarte: Navi 21 XTX

GPU-Kerne: 5120

Boost-Takt: 2250 MHz

Video-RAM: 16 GB GDDR6 16 Gbit/s

TDP: 300 Watt

Preispunkt: ★★★

Nvidia GeForce RTX 3070

Mit einer hervorragenden 1440p-Leistung verfügt diese GPU über alle Ampere-Verbesserungen, die sie zu einer guten Leistung machen. Es gibt eine neuere Version namens 3080, die viel mehr Strom verbraucht als diese. Dies ist eine der Grafikkarten der Mittelklasse, aber sie hat immer noch einen hohen Stellenwert auf dem Markt, da sie fast immer ausverkauft ist. Wenn Sie ausschließlich 4K-Spiele spielen möchten, beachten Sie, dass dieses für die intensiveren Spiele mit 60 FPS nicht durchkommen kann.

GPU: Ampere (GA104)

GPU-Kerne: 5888

Boost-Takt: 1.730 MHz

Video-RAM: 8 GB GDDR6 14 Gbit/s

TDP: 220 Watt

Preispunkt: ★★

AMD Radeon RX6600XT

Die 6600 ist viel schneller als die meisten anderen Grafikkarten zu diesem Preis und hat ein energieeffizientes Design, das eine anständige 1080p-Leistung bewältigen kann. Das ist ziemlich beeindruckend, wenn man bedenkt, dass der Speicher nur 128 Bit beträgt. Es hat auf Märkten gut abgeschnitten und ist derzeit ausverkauft, aber Sie können es immer noch auf Second-Hand- oder Wiederverkaufsseiten für etwa 150 Prozent des ursprünglichen Verkaufspreises bekommen.

Grafikkarte: Navi 23

GPU-Kerne: 2048

Boost-Takt: 2.589 MHz

Video-RAM: 8 GB GDDR6 16 Gbit/s

TDP: 160 Watt

Preispunkt: ★★