Behebung des Death Stranding-Fehlers beim Initialisieren der Rendering-Konfiguration

Behebung Des Todesstrandungsfehlers Beim Initialisieren Der Rendering Konfiguration

Behebung des Death Stranding-Fehlers beim Initialisieren der Rendering-Konfiguration

Death Stranding ist ein unglaubliches Spiel, das für die aktuelle globale Pandemie sehr relevant zu sein scheint. Als das Spiel nach langer Wartezeit für den PC veröffentlicht wird, stoßen einige Benutzer auf eine Reihe schwerwiegender Fehler. Ein Fehler, der die Community plagt, ist der Death Stranding Error Initializing Rendering Configuration, Check Video Card and Drivers. Wenn dieser Fehler auftritt, sollten Sie zunächst prüfen, ob Ihr System die Mindestanforderungen an den PC erfüllt. Der nächste Schritt besteht darin, den Grafikkartentreiber zu aktualisieren. Nvidia-Benutzer können das Problem beheben, nachdem sie den neuesten Game-Ready-Treiber mit Unterstützung für Death Stranding heruntergeladen haben.

Das Spiel erfordert außerdem DirectX 12, dessen erweiterte und verbesserte Version mit dem Windows-Update Mai 2020 oder dem Update 2004 veröffentlicht wird. Das Update wird ausgerollt und wenn Sie es nicht für Ihr System erhalten haben, installieren Sie zuerst das Windows Update.



Diese Korrekturen würden den Fehler „Death Stranding Initializing Rendering Configuration“ auf dem PC beheben. Aber das Wichtigste zuerst, hier sind die minimale und empfohlene PC-Konfiguration, um das Spiel zu spielen.

Death Stranding PC-Anforderungen

So beheben Sie den Death Stranding-Fehler beim Initialisieren der Rendering-Konfiguration auf dem PC

Der erste Schritt zur Lösung besteht darin, sicherzustellen, dass Ihre Grafikkarte die Mindestspezifikationen der Grafikkarte erfüllt. Sie müssen mindestens 3 GB auf Ihrer Grafikkarte haben, um das Spiel zu spielen. Wenn Sie diese Anforderung nicht erfüllen, wird entweder der Fehler beim Initialisieren der Rendering-Konfiguration angezeigt oder Death Stranding stürzt ab und Stotterproblem.

Der nächste Schritt in der Fehlerbehebung besteht darin, die neuesten Game Ready-Treiber zu installieren. Dieser Treiber bietet vom ersten Tag an Unterstützung für Spiele wie Death Stranding, F1 2020 und Horizon Zero Dawn. Um den Treiber zu installieren, können Sie einfach GeForce Experience öffnen und nach dem Update suchen oder es über den Link herunterladen DEATH STRANDING und Horizon Zero Dawn Game Ready-Treiber .

Wenn das Problem immer noch nicht behoben ist, ist das neue Windows-Update für Benutzer verfügbar, die nach Updates suchen. Wenn Sie also eine Weile nicht nach Updates gesucht haben, ist das neue Update möglicherweise nicht für Sie verfügbar. Besuchen Sie das Update Center unter Windows und suchen Sie nach dem Update 2004. Drücken Sie Windows-Taste + I und wählen Sie Update & Sicherheit. Klicken Sie auf Nach Updates suchen. Wenn Sie das Update herunterladen und installieren sehen. Das neue Betriebssystem bringt DirectX 12 Ultimate, eine stark verbesserte Version von DX12. Frühere Versionen waren dafür bekannt, Fehler bei Spielen zu verursachen. Die aktuelle Version ist stabiler und Sie sollten sie haben. Dies kann Ihren Death Stranding-Fehler beim Initialisieren der Rendering-Konfiguration beheben.

Wenn alle oben genannten Schritte den Fehler nicht behoben haben, sollten Sie einige grundlegende Fehlerbehebungen durchführen, z. B. den Spieladministratorzugriff gewähren, die Spieldateien auf Steam oder Epic Store überprüfen und die Ausführung unnötiger Programme im Hintergrund beenden.

Wir hoffen, dass Ihr Fehler in Death Stranding durch die oben genannten Korrekturen behoben wird. Wir werden den Beitrag aktualisieren, sobald wir mehr über den Fehler wissen.