Behebung des zweiten Lösch-Absturzes beim Start und des Problems, dass es nicht gestartet wird

Beheben Sie Den Zweiten Extinction Crash Start

Der Oktober erweist sich mit einer Reihe von Titeln, die in Early Access, Betas und Veröffentlichungen wie Baldur's Gate 3, Phasmophobia, Star Wars Squadrons, FIFA 21 und dem Free-to-Play-Spiel Genshin Impact herauskommen, als eine Freude für Spieler . Second Extinction ist der neueste Titel, der heute als Early Access auf Steam veröffentlicht wird. Ein einzigartiges FPS-Spiel, das alleine oder mit Freunden gespielt werden kann und in Bezug auf die Umgebung einige Ähnlichkeiten mit ARK aufweist. Aber eifrige Spieler, die zum Spielen des Spiels gesprungen sind, werden mit Problemen wie dem Absturz von Second Extinction beim Start und dem Problem, dass sie nicht starten, konfrontiert.

Seiteninhalt



Ursachen für den Absturz der zweiten Extinction beim Start oder das Fehlschlagen des Starts

  1. Eine große Anzahl von Benutzern ist mit dem Absturz beim Start von Second Extinction konfrontiert, da das System die Mindestanforderungen des Spiels nicht erfüllt, insbesondere die GPU und der Prozessor. Stellen Sie daher zunächst sicher, dass Ihr System die Mindestanforderungen zum Spielen des Spiels erfüllt.
Minimum Maximal
Betriebssystem: Windows 10 (64-Bit-Versionen)Betriebssystem: Windows 10 (64-Bit-Versionen)
Prozessor: Intel Core i5-3570 oder AMD Ryzen 3 1300XProzessor: Intel Core i7-4770 oder AMD Ryzen 5 1600X
Speicher: 12 GB RAMSpeicher: 16 GB RAM
Grafik: Nvidia GTX 780 3 GB oder AMD R9 280 3 GBGrafik: Nvidia GTX 1070 8 GB oder AMD Vega 56 8 GB
Speicher: 30 GB verfügbarer SpeicherplatzSpeicher: 50 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Eine weitere Hauptursache für Abstürze in Spielen, entweder im Spiel oder beim Start, tritt auf, wenn das Spiel nicht aktualisiert wird. Suchen Sie daher nach Updates für das Spiel, aber in diesem Fall trifft es möglicherweise nicht zu, da das Spiel gerade veröffentlicht wurde und Sie sich wahrscheinlich bei der Erstinstallation befinden.
  • Entwickler veröffentlichen neue Spiele mit der Absicht, dass sie auf der neuesten Betriebssystemversion laufen. Wenn Ihr Betriebssystem veraltet ist, kann dies die Ursache für Fehler sein, einschließlich Abstürzen und Problemen beim Starten.
  • Microsoft Redistributable Libraries sind auch wichtig, wenn es um das Ausführen von Spielen geht. Wenn Sie sie nicht installiert haben oder sie beschädigt oder überschrieben sind, kann dies zu Problemen mit dem Spiel führen.
  • Wenn die Spieldateien beschädigt sind, wird das Spiel definitiv abstürzen. Wenn Sie also beim Start von Second Extinction auf einen Absturz stoßen, sollten Sie als erstes die Spieldateien überprüfen. Steam, Epic, Origin und andere Launcher haben alle eine Funktion, um beschädigte Spieldateien zu reparieren. Nutzen Sie die Funktion des jeweiligen Launchers.
  • Wenn Sie das Spiel im Vollbildmodus ausführen, kann dies zu Leistungsproblemen führen. Daher wird empfohlen, dass Sie versuchen, das Spiel im Fenstermodus zu spielen und prüfen, ob das Problem weiterhin auftritt.
  • Wie das Betriebssystem und das Spiel spielt auch die Grafikkartentreibersoftware eine entscheidende Rolle bei der Bereitstellung des Spiels auf Ihrem Bildschirm, und wenn die Software veraltet ist, kann dies zu einem Absturz führen. Grafikkartenhersteller veröffentlichen mehrmals im Monat neue Treiber-Updates. Stellen Sie sicher, dass Sie das neueste Update haben.
  • Beim Umgang mit Abstürzen beim Start sollten Sie beachten, dass Overlays in Software zu Abstürzen führen können, vor allem die Steam-, GeForce Experience- und Discord-Overlays sind dafür bekannt, beim Start einen Absturz zu verursachen. Führen Sie während des Spielens von Second Extinction keine Software aus, die nicht erforderlich ist.
  • Windows Defender ist bekannt für seinen Ruf, Spielordner zu blockieren, was zum Absturz führt. Dasselbe kann mit der Antivirensoftware eines Drittanbieters passieren, die Sie möglicherweise verwenden. Sie müssen das Spiel in der Sicherheitssoftware auf die Whitelist setzen.
  • Schließlich kann ein Problem mit der Festplatte, auf der Sie das Spiel installiert haben, auch zu einem Absturz führen. Versuchen Sie daher, den Installationsort des Spiels zu ändern oder eine externe SSD zu verwenden.

Beheben Sie den Absturz von Baldur’s Gate 3 beim Start und das Problem, dass es nicht startet

Wann immer Sie ein neues Spiel installieren, sollten Sie bestimmte Dinge sicherstellen, das Spiel auf die Whitelist setzen und das zweite, Administratorrechte für das Spiel und den Launcher erteilen. Sie können dies tun, indem Sie zum Installationsort des Spiels gehen und mit der rechten Maustaste auf die .exe klicken > Eigenschaften auswählen > zur Registerkarte Kompatibilität gehen > Dieses Programm als Administrator ausführen aktivieren. Fahren wir mit den Lösungen fort.

Lösung 1: Deaktivieren Sie den Virenschutz oder die Windows-Firewall

Die wahrscheinlichste Ursache für den Absturz von Second Extinction beim Start ist Ihre Antivirensoftware. Deaktivieren Sie daher die Software und versuchen Sie, das Spiel zu spielen. Wenn das funktioniert, müssen Sie das Spiel auf die Whitelist setzen, da Sie das Antivirenprogramm nicht lange deaktivieren können. Hier sind die Schritte, um das Spiel in der jeweiligen Antivirensoftware auf die Whitelist zu setzen.

Viren- und Bedrohungsschutz für Windows

Windows-Taste + I > Update und Sicherheit > Windows-Sicherheit > Viren- und Bedrohungsschutz > Viren- und Bedrohungsschutzeinstellungen > Einstellungen verwalten > Ausschlüsse > Ausschlüsse hinzufügen oder entfernen > Ausschluss hinzufügen.

Kaspersky Internet Security

Start > Einstellungen > Erweitert > Bedrohungen und Ausschlüsse > Ausschlüsse > Vertrauenswürdige Anwendungen angeben > Hinzufügen.

Durchschn

Startseite >> Einstellungen > Komponenten > Web-Schutz > Ausnahmen > Legen Sie die Ausnahme fest.

Avast Antivirus

Home > Einstellungen > Allgemein > Ausschlüsse > Ausschluss festlegen.

Lösung 2: Überprüfen Sie die Integrität von Spieldateien auf Steam

Abhängig vom Launcher, den Sie zum Spielen des Spiels verwenden, ist der Vorgang ähnlich. Steam bietet eine Funktion zum Scannen und Ersetzen beschädigter Dateien des Spiels. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen können.

    Starten Sie den DampfKlient
  1. Aus der Bibliothek, Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Second Extinction und auswählen Eigenschaften
  2. Gehe zu LOKALE DATEIEN und klicken Sie auf ÜBERPRÜFEN SIE DIE INTEGRITÄT DER SPIELDATEIEN…

Lösung 3: Stellen Sie die Startoption auf Steam für den Fenstermodus ein

    Starten Sie den DampfKlient
  1. Gehen Sie zu Bibliotheken und suchen Sie Second Extinction. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel und auswählen Eigenschaften
  2. Klick auf das Allgemein Registerkarte und klicken Sie auf STELLE STARTEINSTELLUNGEN EIN
  3. Geben Sie in das Feld ein oder fügen Sie es ein -windowed –noborder
  4. Drücken Sie OK und Ausfahrt
  5. Starten Sie das System neu und prüfen Sie, ob der Absturz von Second Extinction beim Start weiterhin auftritt.

Lösung 4: Aktualisieren Sie die Grafiktreiber

Obwohl ein veralteter Grafikkartentreiber die meisten Abstürze verursacht, sollten Sie alle Treiber und Software auf dem System auf dem neuesten Stand halten. Dazu gehören das Betriebssystem, Audiotreiber, Motherboards, Prozessoren usw.

Aktualisieren Sie also zuerst die Grafikkartentreiber und prüfen Sie, ob Second Extinction beim Start oder im Spiel abstürzt. Nvidia hat kürzlich den Game-Ready-Treiber veröffentlicht. Hier ist der Link zu den Nvidia- und AMD-Treibern, die Sie benötigen.

Nvidia Game-Ready-Treiber

AMD Radeon-Softwaretreiber

Wählen Sie Ihr Betriebssystem und andere Spezifikationen aus und laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie. Wenn das Problem weiterhin besteht, aktualisieren Sie alles vom Betriebssystem bis zu den Audiotreibern und überprüfen Sie es erneut.

Lösung 5: Beenden Sie unnötige Anwendungen und führen Sie einen sauberen Neustart durch

Bei so vielen Spielen verursacht Software von Drittanbietern, die sich zwischen den Vorgängen zwangsweise selbst injiziert, einen Absturz im Spiel. Daher müssen wir als erstes tun, um den Fehler „Second Extinction, der beim Start abstürzt oder nicht gestartet werden konnte“ zu beheben, indem wir alle unnötigen Programme anhalten und dann das Spiel starten. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen können.

  1. Drücken Sie Windows-Taste + R und Typ msconfig , Schlag Eintreten
  2. Gehen Sie zum Dienstleistungen Tab
  3. Prüfen Verstecke alle Microsoft-Dienste
  4. Klicken Sie jetzt Alle deaktivieren
  5. Gehen Sie zum Anlaufen Registerkarte und klicken Sie auf Öffnen Sie den Task-Manager
  6. Deaktivieren Sie jeweils eine Aufgabe und starten Sie das System neu.

Versuchen Sie, das Spiel zu starten, und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin auftritt.

Lösung 6: Steam-Overlay deaktivieren

Wenn das Spiel direkt nach dem Intro-Video abstürzt, kann die Ursache des Problems das Steam-Overlay sein. Es ist bekannt, dass diese Funktion bei einigen Spielen auffällt. Sie können den Fehler beheben, indem Sie das Steam-Overlay deaktivieren. Starten Sie Steam Klient. Klicke auf Bibliothek und mit der rechten Maustaste anklicken Zweites Aussterben . Auswählen Eigenschaften und deaktivieren Aktiviere das Steam-Overlay im Spiel.

Schließen Sie Steam und überprüfen Sie, ob der Absturz im Spiel oder der Absturz von Second Extinction beim Start weiterhin auftritt.

Fix 7: GeForce Experience / MSI Afterburner deaktivieren oder entfernen

Manchmal kann Software von Drittanbietern die GPU-Einstellungen optimieren, die nicht mit dem Spiel gekoppelt sind, was zu dem Fehler führt. Durch einfaches Deaktivieren der Software können Sie die Fehler beheben. Sie können die Programme deinstallieren, um sie zu deaktivieren, oder sie einfach über den Task-Manager deaktivieren. Deaktivieren Sie die Programme mit einer für Sie geeigneten Methode. Wenn Sie fertig sind, versuchen Sie, das Spiel zu spielen, und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin auftritt.

Lösung 8: Deaktivieren Sie den Shader-Cache

Für Nvidia-Benutzer können Sie den Shader-Cache deaktivieren, der dafür bekannt ist, Spiele zum Absturz zu bringen. Hier sind die Schritte zum Deaktivieren des Shader-Cache in der Nvidia-Systemsteuerung.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Desktop und wählen Sie aus NVIDIA-Systemsteuerung
  2. Erweitern 3D-Einstellungen > 3D-Einstellungen verwalten > Programmeinstellungen
  3. Klicken Hinzufügen und auswählen Zweites Aussterben
  4. Unter Geben Sie die Einstellungen für dieses Programm an, Lokalisieren Shader-Cache und auswählen Aus.

Überprüfen Sie, ob das zweite Extinction-Spiel beim Start abstürzt, während des Spiels abstürzt und andere Leistungsfehler weiterhin auftreten. Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie den nächsten Fix.

Lösung 9: Entfernen Sie fehlerhafte Sektoren von der HHD

Wenn Sie fehlerhafte Sektoren auf Ihrer Festplatte haben, könnte dies auch den Absturz verursachen. Obwohl Sie die Beschädigung im Dateisystem über CHKDSK in der Eingabeaufforderung korrigieren könnten, ist hier eine einfache Alternative.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Laufwerk C oder die Partition, auf der Sie das Spiel und den Launcher installiert haben.
  2. Auswählen Eigenschaften und gehe zu Werkzeug
  3. Klicke auf Prüfen und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen. Versuchen Sie, das Spiel zu spielen.
  4. Nach Abschluss des Vorgangs wird das Fenster automatisch geschlossen.

Versuchen Sie jetzt, das Spiel zu spielen, und prüfen Sie, ob der Absturzfehler von Second Extinction weiterhin auftritt.

Lösung 10: Discord-Einstellungen ändern

Das In-Game-Overlay und die Hardwarebeschleunigung von Discord ist auch dafür bekannt, dass es in Spielen zu Abstürzen kommt. Wenn Sie also die Software installiert haben und ausführen, deaktivieren Sie das Overlay und die Hardwarebeschleunigung. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen können.

    Starten Sie die Discord-Appund klicken Sie auf Benutzereinstellungen
  1. Klicke auf Sprache & Video im linken Menü
  2. Lokalisieren Fortschrittlich indem Sie nach unten scrollen und klicken
  3. Deaktivieren Sie als Nächstes den von Cisco System, Inc. bereitgestellten OpenH264 Video Codec und aktivieren Sie Quality of Service High Packet Priority
  4. Gehe zu Überlagerung und deaktivieren Sie es
  5. Gehe zu Fortschrittlich und Hardwarebeschleunigung deaktivieren.

Lösung 11: Installieren von Microsoft Visual C++ 2015

Hier sind die Schritte, die Sie befolgen können.

  1. Drücken Sie Windows+R und Typ appwiz.cpl , Schlag Eintreten
  2. Lokalisieren Microsoft Visual C++ 2015 Redistributable. Rechtsklick darauf und wähle aus Deinstallieren
  3. Starten Sie das System neuund versuche das Spiel zu spielen. Wenn es immer noch abstürzt, fahren Sie mit der Installation von Visual C++ fort
  4. Download und installieren Sie sowohl die x86- als auch die x64-Version
  5. Starten Sie das System neu.

Hoffentlich haben die oben genannten Lösungen den Absturz von Second Extinction beim Start behoben und werden kein Problem mit dem Spiel starten. Teilen Sie uns in den Kommentaren mit, ob Sie bessere Lösungen haben.