Korrigieren Sie den Red Dead Online-Fehlercode 0x20010004 und 0x20010005

Beheben Sie Den Red Dead Online Fehlercode 0x20010004 0x20010005

Red Dead Online-Fehlercode 0x20010004 & 0x20010005

Benutzer wurden mit dem Red Dead Online-Fehlercode 0x20010004 konfrontiert, wenn sie versuchten, eine Verbindung zu den Spielservern herzustellen. Nach dem letzten Update scheint das Spiel mit der Einführung eines neuen Fehlercodes weiter gesichert zu sein0X40003002das hindert Spieler daran, online zu gehen. Unabhängig vom Fehler haben die meisten dieser Netzwerkprobleme ein gemeinsames Problem. Bevor Sie jedoch versuchen, eine Lösung zu versuchen, müssen Sie zunächst die überprüfen Dienststatus von RDO . Wenn die Anzeige für Ihr Gerät grün ist, ist das Problem möglicherweise lokal und Sie müssen es beheben. Wir haben eine Reihe von Lösungen, die Sie für die Fehler 0x20010004 und 0x20010005 sowie andere Fehler wie 0x21002001 und 0x20010006 ausprobieren können.

Wir werden mit der einfachsten Lösung beginnen und zu den schwierigen übergehen. Für Xbox- und PC-Benutzer scheint die Portweiterleitung die am besten funktionierende Lösung für Serverprobleme mit dem Spiel zu sein. Wir werden diesen Fix zuletzt detailliert beschreiben.



Seiteninhalt

Korrigieren Sie den Red Dead Online-Fehlercode 0x20010004 und 0x20010005

Hier sind alle Lösungen, mit denen Sie versuchen können, den Fehler zu beheben. Bevor Sie fortfahren, empfehlen wir Ihnen, die Hilfe Ihres Internetdienstanbieters für die Portweiterleitung in Anspruch zu nehmen. Fortgeschrittene Benutzer können dies selbst tun.

Lösung 1: Starten Sie das Gerät neu

Obwohl nur sehr wenige Benutzer ihren Fehler mit dem Neustart des Geräts behoben haben, wird dies immer empfohlen, da es meistens die Magie des Neustarts ist und viele Fehler in Spielen behebt. Es löscht fehlerhafte Konfigurationen, Datenstapel und initialisiert das Gerät neu, wodurch möglicherweise die Red Dead Online-Fehlercodes 0x20010004 und 0x20010005 behoben werden können.

Lösung 2: Überprüfen Sie Ihre Verbindung

Sie benötigen mindestens 1 Mbit/s Upload-Geschwindigkeit und 5 Mbit/s Download-Geschwindigkeit, um das Spiel ohne Unterbrechung spielen zu können. Prüfen Sie, ob Ihre Internetverbindung der Empfehlung entspricht. Unterbrechen Sie außerdem alle bandbreitenintensiven Aufgaben, während das Spiel läuft, wie Video-Streaming, Herunterladen, P2P-Dateifreigabe usw. Stellen Sie sicher, dass es sich nicht um ein öffentliches Netzwerk handelt, was bedeutet, dass Sie der einzige sind, der die Bandbreitenzuweisung verwendet. Sie sollten auch ein Kabelinternet anstelle von Wi-Fi verwenden. Stellen Sie also im Grunde sicher, dass nicht Ihr Internet das Problem ist.

Versuchen Sie, das Spiel über eine andere Verbindung zu spielen, indem Sie beispielsweise versuchen, zu Ihrem Mobilfunknetz zu wechseln. Manchmal kann die Konfiguration auf der ISP-Seite verhindern, dass Sie auf bestimmte Server zugreifen. Daher kann es hilfreich sein, die Internetverbindung zu ändern.

Lösung 3: Cache löschen

Caches sind temporäre Dateien, die auf der Xbox oder PlayStation gespeichert sind und eine bessere Leistung beim Spielen eines Spiels ermöglichen. Diese Dateien können oft beschädigt werden und Verbindungsfehler verursachen. Indem Sie den Cache löschen, erlauben Sie dem Gerät, die Dateien erneut herunterzuladen. Hier sind die Schritte.

Cache auf PS4 löschen

  1. Schalten Sie die Konsole normal aus.
  2. Entfernen Sie alle Netzkabel, nachdem die Konsole vollständig heruntergefahren wurde.
  3. Halten Sie den Netzschalter 10 Sekunden lang gedrückt oder lassen Sie die Konsole 30 Sekunden lang ruhen.
  4. Schließen Sie die Netzkabel wieder an und starten Sie die PS4 neu.
  5. Halten Sie die Tasten L1 + R1 gedrückt, während die PS4 hochfährt.

Dadurch wird nicht nur der PS4-Cache gelöscht, sondern auch die Helligkeit und Sprache zurückgesetzt.

Löschen Sie den Cache in Xbox One

  1. Halten Sie den Netzschalter auf der Xbox One gedrückt, um sie auszuschalten.
  2. Trennen Sie den Power Brick und halten Sie den Power-Knopf einige Sekunden lang gedrückt. Führen Sie dies einige Male durch, um das Gerät neu zu initialisieren und den Cache zu löschen.
  3. Schließen Sie das Netzteil wieder an die Konsole an
  4. Warten Sie, bis das Licht im Power Brick orange leuchtet.
  5. Schalten Sie die Xbox One normal ein.

Sobald Sie dies getan haben, starten Sie die Konsole neu, um zu prüfen, ob der Red Dead Online-Fehlercode 0x20010004 und 0x20010005 immer noch angezeigt wird.

Lösung 4: Domain Name Server (DNS) ändern

Wenn Sie Ihre Domain Name Server auf kostenloses Google DNS umstellen – Google Public DNS 8.8.8.8 und 8.8.4.4 kann möglicherweise den Serverfehler in Red Dead Online beheben. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen können.

Für Xbox One

  1. Drücken Sie auf dem Controller die Guide-Taste.
  2. Wählen Sie Alle Einstellungen > Netzwerk > Netzwerkeinstellungen > Erweiterte Einstellungen > DNS-Einstellungen > Manuell.
  3. Geben Sie die Google-DNS-Adresse sowohl in das primäre als auch in das sekundäre Feld ein und starten Sie die Konsole neu.

Für PS4

  1. Öffnen Sie die PlayStation und gehen Sie zum Hauptmenü und gehen Sie zu Einstellungen.
  2. Wählen Sie Netzwerkeinstellungen > Internetverbindungseinstellungen > Benutzerdefiniert.
  3. Wählen Sie LAN für Kabel und Wi-Fi für Drahtlos, abhängig von der Art der Verbindung, die Sie für verwenden
  4. Wählen Sie als Nächstes Benutzerdefiniert und ändern Sie die IP-Adresseinstellungen in Automatisch; Nicht für DHCP-Hostnamen angeben; Handbuch für DNS-Einstellungen und geben Sie den primären und sekundären DNS ein – 8.8.8.8 und 8.8.4.4 – ; Automatisch für MTU-Einstellungen; und Nicht für Proxy-Server verwenden.
  5. Speichern und starten Sie die PlayStation 4 neu.
  6. Spielen Sie das Spiel und überprüfen Sie, ob der Red Dead Online-Fehlercode 0x20010004 und 0x20010005 immer noch angezeigt wird.

Für PC

  1. Drücken Sie Windows-Taste + I und auswählen Netzwerk und Internet
  2. Klicke auf Ändern Sie die Adapteroptionen
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Netzwerkverbindungund auswählen Eigenschaften
  4. Klicke auf Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4)
  5. Klicke auf Eigenschaften
  6. Prüfen Verwenden Sie die folgenden DNS-Serveradressen
  7. Geben Sie das primäre und sekundäre Google-DNS ein
  8. Speichern Sie die Änderungen und beenden Sie.

Lösung 5: Ändern Sie den NAT-Typ in „Offen“ (für fortgeschrittene Benutzer)

Um den NAT-Typ zu ändern, müssen Sie Ports weiterleiten. Überprüfen Sie jedoch vorher, ob Ihr NAT-Typ offen ist oder nicht. Wenn dies nicht der Fall ist, fahren Sie mit den Schritten fort.

Für PS4-Benutzer die Schritte zum Überprüfen des NAT-Typs – Einstellungen > Netzwerk > Verbindungsstatus anzeigen

Für Xbox-Benutzer die Schritte zum Überprüfen des NAT-Typs – Einstellungen > Netzwerk >

Wenn Sie die erforderlichen Berechtigungen haben, fahren wir mit der Portweiterleitung fort, aber zuerst müssen wir der Xbox und der PlayStation eine statische IP zuweisen.

Vor der Zuweisung der statischen IP-Adresse müssen wir dies tun finden Sie die IP-Adresse Ihres Geräts . Lassen Sie uns die IP-Adresse finden und notieren.

Für Xbox One-Benutzer

  1. Drücken Sie die Menütaste auf der Xbox
  2. Gehen Sie zu Einstellungen > Netzwerk > Erweiterte Einstellungen
  3. Navigieren Sie zum Abschnitt IP-Adresse und notieren Sie sich die IP-Adresse und die MAC-Adresse.

Für PlayStation-Benutzer

  1. Starten Sie die PlayStation 4-Konsole.
  2. Gehen Sie im Hauptmenü zu Einstellungen > Netzwerk > Verbindungsstatus anzeigen.
  3. Suchen Sie die IP-Adresse und die MAC-Adresse und notieren Sie sie.

Nachdem Sie nun Ihre IP-Adresse und die Mac-Adresse haben, können wir die statische IP festlegen. Folge diesen Schritte zum Festlegen der statischen IP .

  • Öffnen Sie einen beliebigen Browser und geben Sie die vom ISP bereitgestellte Standard-Gateway-Nummer (IP-Adresse) ein und melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.
  • Navigieren Sie zu den Einstellungen und aktivieren Sie die Option Manuelle Zuweisung aktivieren. Fügen Sie unter der Option Manuelle Zuweisung die IP-Adresse und die MAC-Adresse Ihrer Konsole hinzu und klicken Sie auf Hinzufügen.
  • Denken Sie jedoch daran, dass der Name und die Einstellungen von Router zu Router variieren können, sodass Sie möglicherweise ein wenig suchen müssen, um die genauen Optionen zu finden. Geben Sie den Namen Ihres Routers ein + legen Sie eine statische IP fest und Sie sollten einige hilfreiche Artikel bei Google finden.

Nachdem wir die statische IP eingestellt haben, können wir es jetzt tun Fahren Sie mit der Portweiterleitung fort.

  1. Suchen Sie, während Sie immer noch bei der Standard-Gateway-Nummer angemeldet sind, den Abschnitt für die Portweiterleitung. Wenn diese Option nicht in den Einstellungen angezeigt wird, versuchen Sie es mit den erweiterten Einstellungen. Lassen Sie die Hilfeseite des Router-Herstellers öffnen, um Unterstützung zu Terminologie und Schritten zum Auffinden der Portweiterleitung zu erhalten.
  2. Nachdem Sie die Portweiterleitung eingegeben haben, müssen Sie den Bereich der Ports, die Sie öffnen möchten, in Start und Ende oder Intern und Extern eingeben. Für Red Dead Online sind die Portbereiche:-

PlayStation 4-Ports zum Öffnen

    TCP: 465,983,1935,3478-3480,10070-10080,30211-30217UDP: 3074,3478-3479,6672,61455-61458

Zu öffnende Xbox One-Ports

    TCP: 3074,30211-30217UDP: 88.500.3047.3074.3544.4500.6672.61455-61458

Zu öffnende Steam-Ports

    TCP: 27015-27030, 27036-27037, 30211-30217UDP: 4380,6672,27000-27031,27036,61455-61458

Weiterzuleitende PC-Ports

    TCP: 30211-30217UDP: 6672,61455-61458

Denken Sie daran, das genaue Protokoll – TCP oder UDP – unter der Option Type of Service Type einzugeben. Da es die Möglichkeit gibt, jeweils einen Portbereich zu öffnen, tun Sie dies mehrmals, bis Sie alle Portbereiche hinzugefügt haben.

Der nächste Schritt besteht darin, die statische IP einzugeben, die wir für die Konsole erstellt haben, und auf Aktivieren oder OK zu klicken. Starten Sie die Konsole und den Router neu, damit die Einstellungen übernommen werden.

Überprüfen Sie, ob der Red Dead Online-Fehlercode 0x20010004 und 0x20010005 behoben wurde.

Das ist alles, was wir in diesem Handbuch haben, wir hoffen, dass Ihr Problem behoben ist. Wenn Sie eine effektivere Lösung haben, können Sie diese gerne kommentieren und mit anderen teilen.

Lösung 6: Setzen Sie die Netzwerkhardware zurück

Durch die Neuinitialisierung oder das Zurücksetzen des Routers werden alle alten Konfigurationen gelöscht, die die Internetverbindung beeinträchtigen könnten. Der Prozess ist wirklich ganz einfach. Sie wären jedoch überrascht, wie effektiv es sein kann, Probleme mit der Netzwerkverbindung zu lösen. Wenn ich für jedes Mal einen Cent hätte, funktionierte dies bei der Behebung von Fehlern. Um den Vorgang durchzuführen, trennen Sie das Netzkabel vom Router/Modem. Halten Sie den Netzschalter am Gerät gedrückt. Schließen Sie das Netzkabel an und starten Sie es normal neu. Warten Sie, bis das Gerät vollständig hochgefahren ist und sich mit dem System verbindet. Versuchen Sie nun, das Spiel zu spielen, und überprüfen Sie, ob der Red Dead Online-Fehlercode 0x20010004 und 0x20010005 auftritt.

Lösung 7: Story-Modus spielen

Wir müssen einem Reddit-Benutzer für diesen Fix danken.

Story-Modus spielen