Behebung von Verzögerungen und FPS-Einbrüchen in Command and Conquer Remastered

Befehl %E2%80%9Elag Fps Droppt%E2%80%9C Beheben

Behebung von Verzögerungen in Command and Conquer Remastered

Command and Conquer ist eines dieser Spiele, an die sich jeder erfahrene Spieler aus den 90er Jahren erinnern würde. Kürzlich wurde Command and Conquer Remastered veröffentlicht. Seit dem Starttag sind die Spieler jedoch auf Verzögerungen und FPS-Einbrüche im Spiel gestoßen. Verzögerungen sind bei Spielen üblich. Tatsächlich haben die meisten Spiele dieses Problem, bei dem die Bildrate abfällt und den Charakter verlangsamt. Beide Probleme können während des Spiels oder während des Starts auftreten. Wenn es beim Start auftritt, kann das Spiel auf dem Desktop vollständig abstürzen. Um den Fehler zu beheben und Sie wieder ins Spiel zu bringen, haben wir daher diesen Leitfaden entworfen, der Ihnen hilft, Verzögerungen und FPS-Einbrüche in Command and Conquer Remastered zu beheben.

Seiteninhalt



Lösung 1: Spiel im Fenstermodus ausführen oder Auflösung ändern

Eine der ersten Lösungen, die Sie versuchen sollten, um den Fehler zu beheben, ist der Wechsel vom Vollbild- in den Fenstermodus. Der Fehler kann jedoch nicht unbedingt behoben werden. Das Spielen des Spiels im Fenstermodus hat einigen Benutzern geholfen, während andere mit mehr Abstürzen konfrontiert waren. Probieren Sie es also aus und wenn es nicht funktioniert, kehren Sie zurück.

Wenn Sie das Spiel mit der höchsten Auflösung spielen, versuchen Sie, sie zu verringern, um den FPS-Einbruch und die Verzögerung mit Command and Conquer Remastered zu beheben. Probieren Sie eine Reihe von Optionen aus, um festzustellen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Lösung 2: Deaktivieren Sie V-Sync

Das Deaktivieren von V-Sync kann das Spiel stabiler machen und verhindern, dass FPS-Einbrüche und Verzögerungen auftreten. Sie können dies über die Optionseinstellungen tun. Versuchen Sie währenddessen, andere Einstellungen zu optimieren, um zu sehen, ob Sie damit das Spiel spielen können.

Lösung 3: Deaktivieren Sie die erweiterte Optimierung in der Nvidia-Systemsteuerung

Da es sich um ein altes Spiel handelt, könnten einige der neuen Optimierungsfunktionen die Leistung des Spiels beeinträchtigen. Öffnen Sie die Nvidia-Systemsteuerung und deaktivieren Sie die 3D-Einstellungen. Schalten Sie alles aus oder verkleinern Sie die Einstellungen. Fahren Sie fort und schalten Sie auch hier Vertical Sync aus.

Lösung 4: Überprüfen Sie die Integrität von Spieldateien

Wenn keine der oben genannten Korrekturen den Fehler behoben hat, versuchen Sie, das Spiel selbst zu reparieren, indem Sie die Steam-Funktion verwenden, um die Spieldateien zu überprüfen. Hier sind die Schritte, die Sie befolgen können.

  1. Starten Sie den Steam-Client
  2. Von dem BIBLIOTHEK , Rechtsklick auf Command and Conquer Remastered und auswählen Eigenschaften
  3. Gehe zu LOKALE DATEIEN und klicken Sie auf ÜBERPRÜFEN SIE DIE INTEGRITÄT DER SPIELDATEIEN…

Lösung 5: Installieren Sie das Spiel neu

Wenn Sie in Command and Conquer Remastered immer noch auf Verzögerungen und FPS-Drops stoßen, besteht Ihre letzte Option darin, das Spiel zu deinstallieren und neu zu installieren. Gehen Sie zu Programm und Funktionen und deinstallieren Sie das Spiel. Laden Sie es herunter und installieren Sie es.

Hoffentlich würde einer der oben genannten Schritte Ihren Fehler beheben.