Battlefield 2042 konnte keine Verbindung zu EA-Servern herstellen

Battlefield 2042 Kann Keine Verbindung Zu Ea Servern Herstellen

Die weltweite Veröffentlichung des Spiels Battlefield 2042 steht bevor. Spieler, die die Gold- oder die Ultimate-Edition bestellt haben, spielen das Spiel seit über einer Woche. Battlefield 2042 „Verbindung zu EA-Servern nicht möglich“ ist ein Fehler, auf den Sie ziemlich oft stoßen werden. Der Fehler tritt hauptsächlich auf, wenn der Client aufgrund eines Verbindungsproblems auf Ihrer Seite nicht mit dem Server kommunizieren kann oder wenn die Server sind ausgefallen . Zum Zeitpunkt der weltweiten Veröffentlichung sehen Sie möglicherweise diese Fehlermeldung, weil das Spiel noch nicht live ist und die Server offline sind.

Aber das ist nicht der einzige Grund, warum Sie diesen Fehler sehen können. Selbst wenn das Spiel veröffentlicht wird, werden Sie wahrscheinlich auf diese spezifischen Fehlermeldungen stoßen. Der Fehler kann auf PS5, PS4, Xbox One, Xbox Series X|S und PC auftreten. Lesen Sie weiter und wir zeigen Ihnen, wie Sie das Problem und andere lösen können Startprobleme .



Seiteninhalt

So beheben Sie, dass Battlefield 2042 keine Verbindung zu EA-Servern herstellen kann

Die offizielle Zeit, zu der die Standard Edition für Battlefield 2042 live geht, ist der 19. November. PC um 12 Uhr PT / 3 Uhr morgens ET / 8 Uhr GMT . Für Konsolen, 21:00 Uhr PT / 00:00 Uhr ET . Zum anderen Regionen auf der Konsole ist es Mitternacht Ortszeit . Wenn Sie versuchen, vor dieser Zeit auf das Spiel zuzugreifen, wird die Fehlermeldung Battlefield 2042 Unable to connect to EA servers angezeigt.

Battlefield 2042 kann keine Verbindung zu EA-Servern herstellen

Wenn Sie das Startdatum für den frühen Zugriff überschritten haben oder das Spiel veröffentlicht wurde und der Fehler immer noch auftritt, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Überprüfen Sie den Status des Battlefield 2042-Servers

Die wahrscheinlichste Ursache für diesen Fehler wäre ein Fehler am Serverende, wenn das Spiel wegen Wartungsarbeiten oder einer unerwarteten Belastung des Servers, wie z. B. einer Überforderung der Server, ausfällt. Wenn Sie also auf die Fehlermeldung stoßen, sollten Sie zuerst den Status der Server überprüfen. Hier sind verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun.

Wenn die Server in Ordnung sind, liegt das Problem möglicherweise bei Ihnen und Sie müssen es beheben, um wieder ins Spiel zu kommen. Bevor Sie jedoch eine Fehlerbehebung versuchen, warten Sie einen Tag, wenn Sie das Spiel gespielt haben und der Fehler plötzlich aufgetreten ist, da es sich höchstwahrscheinlich um einen nicht gemeldeten Fehler handelt. Wenn Sie das Spiel jedoch zum ersten Mal spielen oder nach einer Weile zurückgekehrt sind, liegt das Problem möglicherweise bei Ihnen.

Stellen Sie die richtigen DNS-Server ein

Die auf Ihrem Gerät eingestellten DNS-Server spielen eine entscheidende Rolle bei Ihrer Verbindung zu Servern. Daher wird empfohlen, dass sie mit den Besten gehen. Für Spielezwecke sind die Google-DNS-Server die besten. So ändern Sie den Server auf allen Geräten.

    Für Playstation 4
    • Öffnen Sie die PlayStation und gehen Sie zum Hauptmenü und gehen Sie zu Einstellungen
    • Wählen Sie Netzwerkeinstellungen > Internetverbindungseinstellungen > Benutzerdefiniert
    • Wählen Sie je nach verwendetem Verbindungstyp LAN für Kabel und Wi-Fi für Drahtlos aus
    • Wählen Sie als Nächstes Benutzerdefiniert und ändern Sie die IP-Adresseinstellungen in Automatisch; Nicht für DHCP-Hostnamen angeben; Handbuch für DNS-Einstellungen und geben Sie den primären und sekundären DNS ein – 8.8.8.8 und 8.8.4.4 – ; Automatisch für MTU-Einstellungen; und Nicht für Proxy-Server verwenden.
    • Speichern und starten Sie die PlayStation 4 neu.
    Für PS5
    • Gehen Sie auf dem Startbildschirm zu Einstellungen > Netzwerk > Einstellungen > Internetverbindung einrichten > Manuell einrichten > Wi-Fi oder LAN > Unter DNS-Einstellungen > Primären DNS als 8.8.8.8 eingeben > Sekundären DNS als 8.8.4.4 eingeben
    Fox Xbox One
    • Öffnen Sie Guide durch Drücken der Xbox-Taste > Einstellungen > Alle Einstellungen > Netzwerk > Erweiterte Einstellungen > DNS-Einstellungen > Manuell > Primären DNS als 8.8.8.8 eingeben > Sekundären DNS als 8.8.4.4 eingeben
    Für Xbox Series X|S
    • Gehen Sie zu Konfiguration > Allgemein > Netzwerkkonfiguration > Erweiterte Einstellungen > DNS-Einstellungen > Manuell > Primären DNS als 8.8.8.8 eingeben > Sekundären DNS als 8.8.4.4 eingeben
    Für PC
    • Drücken Sie Windows-Taste + I, um die Windows-Einstellungen zu öffnen
    • Wählen Sie Netzwerk & Internet
    • Klicken Sie auf Adapteroptionen ändern
    • Wählen Sie das Netzwerk aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf > Eigenschaften
    • Wählen Sie Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) und klicken Sie auf Eigenschaften
    • Toggle Verwenden Sie die folgenden DNS-Serveradressen und füllen Sie die Google DNS 8.8.8.8 und 8.8.4.4 aus
    • OK klicken.

Wenn das Einstellen des DNS-Servers bei dem Problem nicht hilft und der Server nicht die Ursache ist, starten Sie alles von der Konsole/dem PC bis zur Netzwerkhardware wie Modem/Router neu. Sie können auch andere grundlegende Fehlerbehebungen durchführen, z. B. den ISP ändern und sicherstellen, dass der richtige NAT-Typ eingestellt ist.

Zum Zeitpunkt des Schreibens sind dies die Lösungen, die wir vorschlagen, um Battlefield 2042 zu reparieren Verbindung konnte nicht hergestellt werden zu EA-Servern mit Fehler 327684:1. Wir werden diesen Beitrag regelmäßig aktualisieren, wenn der Fehler im Spiel auftritt und wir effektivere Lösungen haben.