Assassin’s Creed Valhalla Wrath of the Druids – Wie man Ciara romantisiert

Assassin%27s Creed Walhalla Zorn Druiden Wie Romantik Ciara

Im neuen DLC in Assassin’s Creed Valhalla ist Ciara die neue Romantikoption, die Eivor zur Verfügung steht, aber auch ziemlich übersehen werden kann, wenn Sie nicht die richtigen Dialogentscheidungen treffen. Ciara ist eine Bardin, die im Ende von Assassin’s Creed Valhalla Wrath of the Druids eine ziemlich zentrale Rolle spielt. Ciara zu verlieben, ist ganz einfach, genau wie die meisten romantischen Interaktionen im Spiel. Es läuft alles auf zwei Dialoge hinaus, die Sie auswählen müssen. Bleiben Sie dabei und wir zeigen Ihnen, wie Sie Ciara in Assassin’s Creed Valhalla Wrath of the Druids romantisieren können.

Wie man Ciara in Assassin’s Creed Valhalla Wrath of the Druids romantisiert

Sie müssen inzwischen wissen, dass einige Spoiler im Spiel sind, also fahren Sie auf eigene Faust fort.



Um Ciara in Assassin’s Creed Valhalla Wrath of the Druids zu romantisieren, müssen Sie zwei Dialogoptionen in den Questreihen „Stützpunkt in Connacht“ und „Into the Fog“ treffen. Wenn beide im Turm sind, würde es eine Dialogoption geben, die lautet: Ich würde dich gerne besser kennenlernen. Wählen Sie den Dialog aus.

Wählen Sie in der Questreihe „Into the Fog“ den Dialog mit der Aufschrift „I’d like to be near to you“. Die Option kommt, nachdem Ciara anfängt, im Wasser zu baden. Sobald Sie den Dialog gewählt haben, würden Sie ihr im Wasser folgen und die Romanze beginnt.

Abgesehen von diesen beiden Dialogen müssen Sie nicht viel tun, um den Barden zu romantisieren. Es ist ziemlich einfach und findet von selbst statt. Die Romanze an sich ist ziemlich kurz und findet unter dem Wasserfall statt.

Wenn Sie die romantische Option gewählt haben, kann man davon ausgehen, welche Endwahl Sie treffen würden, aber wir werden diesen Teil unberührt lassen.