ADS-Fehler in Warzone macht Sniping unmöglich

Ads Glitch Warzone Macht Sniping Unm%C3%B6glich

Spieler des beliebten Battle Royale Call of Duty: Warzone rufen auf @RavenSoftware um einen Warzone-Fehler zu beheben, der es Spielern unmöglich macht, ein Zielfernrohr richtig zu verwenden, und sie daran hindert, damit zu zielen, während sie ein Scharfschützengewehr verwenden.

Es versteht sich von selbst, dass Spieler seit der Veröffentlichung von Warzone und seiner neuen Caldera-Karte von verschiedenen Fehlern im Spiel betroffen waren. Die Entwickler von Raven arbeiten rund um die Uhr daran, die meisten davon zu lösen, aber die Liste wird immer länger.



Jetzt erleben Spieler ein ungewöhnliches Phänomen, bei dem sie nichts durch das Zielfernrohr sehen können, während sie ein Scharfschützengewehr in die Hand nehmen. Warzone-Spieler u / Kaaaos hatte einen Beitrag darüber auf der gemacht r/CODWarzone Seite mit dem Titel „Nun, das ist neu für mich“, die zeigt, wie sie zum Töten gehen, aber leider von dem Fehler betroffen sind, bevor sie den Feind ausschalten konnten.

Nun, das ist neu für mich aus CODWarzone

Der Beitrag bekam viel Anklang und einige Fans fingen sogar an, sich über die Spielmechanik lustig zu machen.

Kommentar aus Diskussion Kommentar von CheweDankles aus der Diskussion „Nun, das ist neu für mich“ . Kommentar aus Diskussion Kommentar von S2K_wannabe aus der Diskussion „Nun, das ist neu für mich“ .

Es ist nicht klar, wie viele Spieler von dem Fehler betroffen sind und in welchen bestimmten Waffen, aber Raven hat noch nicht auf das Problem reagiert. Die Spieler können hoffen, dass der Fehler bald behoben wird, da die meisten Probleme nach der Benachrichtigung untersucht werden. Bis dahin können Sie sich unsere anderen Gaming-News ansehen wie Halo Infinite Save Corruption Bug – wie kann man ihn vermeiden? Und Apex Legends erhält eine Funktion zum Deaktivieren toxischer Spieler .