8 Lösungen für (LOL) League of Legends DirectX-Fehler

8 L%C3%B6sungen League Legends Directx Fehler

Ein Fehler in der Nachricht Ein unbekannter DirectX-Fehler ist aufgetreten und League of Legends kann nicht gestartet werden. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Videokarte die neuesten Videotreiber des Herstellers verwendet hat Spieler von League of Legends (LOL) beunruhigt und sie daran gehindert, das Spiel zu bezahlen. Bis dieser Fehler behoben ist, können Sie das Spiel nicht auf Ihrem Computer spielen.

League of Legend DirectX-Fehler

Wie Sie vermutet haben und wie aus der Fehlermeldung hervorgeht, liegt die Ursache dieses Fehlers bei DirectX und der Grafikkarte. DirectX ist eine Sammlung von Anwendungsprogrammierschnittstellen, die der Verwaltung von Aufgaben im Zusammenhang mit der Video- und Spieleprogrammierung auf der Microsoft-Plattform gewidmet sind. DirectX wird auch von anderen Programmen und Spielen für Grafikaufgaben und Visualisierungen verwendet. Ein Fehler mit der DirectX- oder Grafikkarte kann zum League of Legends DirectX-Fehler führen.



Die Fehlermeldung besagt, dass ein unbekannter DirectX-Fehler aufgetreten ist und League of Legends nicht gestartet werden kann. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Videokarte die neuesten Videotreiber des Herstellers verwendet.

Befolgen Sie die Lösungen, um den Fehler zu beheben. Wie auf verschiedenen Plattformen berichtet, haben alle Lösungen für die Benutzer funktioniert. Probieren Sie sie alle nacheinander aus, bis Sie den Fehler behoben haben und das Spiel erneut spielen können.

Seiteninhalt

Lösung 1: Grafikkartentreiber deaktivieren und aktivieren

Dies ist die einfachste Methode und einen Versuch wert. Gehen Sie zu Geräte-Manager > Rechtsklick auf Anzeigetreiber > wählen Sie Deaktivieren. Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste und wählen Sie Aktivieren. Versuchen Sie, LOL zu spielen, und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin auftritt.

Lösung 2: Grafikkarte aktualisieren

Das Aktualisieren der Grafikkarte sollte Ihre erste Reaktion auf den Fehler sein, wie es in der Fehlermeldung vorgeschlagen wird. DirectX und die Grafikkarte sind eng miteinander verwandt, sodass ein Fehler in DirectX möglicherweise tatsächlich ein Fehler des Grafikkartentreibers ist.

Wenn Sie den Treiber längere Zeit nicht aktualisiert haben, sollten Sie den Treiber möglicherweise aktualisieren, um das Problem zu beheben. Befolgen Sie die Schritte zum Aktualisieren der Grafikkarte.

Aktualisieren Sie den Treiber

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Mein Computer oder Dieser PC und auswählen Eigenschaften > Klicken Sie auf Geräte-Manager (Sie können auch diesem Pfad folgen Systemsteuerung > System und Sicherheit > System > Klicken Sie auf Geräte-Manager)
  • Gehe zu Displayadapter > Wählen Sie die Grafikkarte aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste
Gerät deinstallieren
  • Klicke auf Gerät deinstallieren und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Treiber zu aktualisieren.
  • Auswählen Löschen Sie die Treibersoftware für dieses Gerät und klicken Deinstallieren.
  • Gehen Sie auf die Website des Grafikkartenherstellers und laden Sie den Treiber mit allen Spezifikationen Ihres Systems manuell herunter. Installieren Sie die Software nach dem Herunterladen gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Für Windows 10-Benutzer wird das Hardware-Treiber-Update mit dem Windows Update verfügbar, daher ist der beste Weg, den Treiber zu aktualisieren, zum Update-Center zu gehen und nach Updates zu suchen. Wenn ein Update verfügbar ist, installieren Sie das Update. Gewähren Sie dem Computer außerdem die Berechtigung, Updates automatisch herunterzuladen und zu installieren. Es wird alle Treiber auf dem neuesten Stand halten und gleichzeitig den Computer mit den neuesten Sicherheitsversionen versorgen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um in Windows 10 nach Updates zu suchen:

  • Gehen Sie zu den Windows-Einstellungen, indem Sie drücken Windows-Taste + I
  • Auswählen Updates & Sicherheit
  • Klicke auf Auf Updates prüfen
auf Updates prüfen
  • Wenn Updates verfügbar sind, lädt Windows die Updates automatisch herunter und installiert sie. Starten Sie den Computer neu, um die Updates anzuwenden.
  • Sie können auch Berechtigungen für automatische Updates festlegen, indem Sie das auswählen Fortgeschrittene Option - die letzte Spalte.

Lösung 3: Rollback des Treibers

Einige Benutzer haben auch berichtet, dass das Aktualisieren ihres Grafikkartentreibers zu dem Problem geführt hat, sodass ein Zurücksetzen das Problem möglicherweise beheben könnte. Wenn Sie den Treiber kürzlich aktualisiert haben und der Fehler nach der Aktualisierung auftauchte, könnte ein Rollback das Problem beheben. Befolgen Sie die Schritte, um das Update rückgängig zu machen.

  • Befolgen Sie die gleichen Schritte wie oben Computer > Geräte-Manager > Wählen Sie den Adapter aus, den Sie löschen möchten > klicken Sie mit der rechten Maustaste > klicken Sie darauf Eigenschaften .
  • Gehen Sie zum Treiber Registerkarte und klicken Sie auf Rollback-Treiber.
Treiber zurücksetzen
  • Wenn diese Option für Sie ausgegraut ist, bedeutet dies, dass Sie den Treiber in den letzten Tagen nicht aktualisiert haben und auf Ihrem Computer keine Sicherungskopie des Treibers verfügbar ist.
  • Wenn die Option für Sie verfügbar ist, klicken Sie darauf und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die vorherige Version Ihres Grafikkartentreibers wiederherzustellen.

Lösung 4: Löschen Sie die Game.cfg-Datei, um den League of Legends DirectX-Fehler zu entfernen

Einigen Spielern gelang es, den DirectX-Fehler zu beseitigen, indem sie die Datei game.cfg löschten. Es ist eine einfache Lösung und dauert nur etwa 30 Sekunden, also ist es einen Versuch wert. Um die Datei zu löschen, öffnen Sie den Dateispeicherort. Eine einfache Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, zur Spielverknüpfung auf dem Desktop zu gehen > mit der rechten Maustaste zu klicken > zu klicken Dateispeicherort öffnen > öffnen Konfig Unterordner > Suchen game.cfg > Rechtsklick > auswählen Löschen und bestätigen.

Starten Sie das Spiel und überprüfen Sie, ob der DirectX-Fehler League of Legends weiterhin angezeigt wird.

Lösung 5: Unterdateien löschen

Dieses Problem wurde auch von einigen Benutzern behoben, indem einige Unterordner und Unterdateien des Spiels gelöscht und das Reparaturtool im Spiel verwendet wurden, um eine Reparatur durchzuführen und die Dateien zu reparieren. Befolgen Sie die Schritte zum Löschen von Subdateien und führen Sie eine Reparatur durch.

  • Gehen Sie zum Speicherort von LOL, indem Sie die oben genannten Schritte ausführen, und öffnen Sie die Konfig Unterordner. Wähle aus game.cfg und Eingabedateien > Rechtsklick > auswählen Löschen > bestätigen.
game.cfg und Eingabedateien
  • Öffne das RADS Unterordner im Spiel und wählen Sie lol_game_client und lol_game_client_en_us Unterordner > rechte Maustaste > auswählen Löschen > bestätigen.
lol_game_client und lol_game_client_en_us Unterordner

Sobald Sie mit dem Löschen der Dateien fertig sind, besteht der nächste Schritt darin, eine Reparatur durchzuführen.

Befolgen Sie die Schritte, um eine Reparatur durchzuführen.

  • Öffne das Spiel und klicke auf das (?) Symbol befindet sich in der oberen rechten Ecke.
  • Auswählen Reparatur aus den vier Optionen.

Warten Sie, bis der Reparaturvorgang abgeschlossen ist.

Lösung 6: Starten Sie „Vollständige Reparatur einleiten“ im Spielclient von League of Legends

Der League of Legends-Client ist eine großartige Ressource, um viele Spielprobleme zu beheben, die mit Dateibeschädigungen zusammenhängen. Der Client verfügt im Einstellungsmenü auf der Startseite über eine Funktion namens „Initiate Full Repair“, die sehr praktisch ist, um den LOL DirectX-Fehler zu beheben. Viele Leute haben ihren Fehler behoben, indem sie einfach die Reparatur mit diesem Tool gestartet haben. So können Sie das Tool verwenden.

  • Öffnen Sie League of Legends und klicken Sie auf die Zahnrad-Symbol befindet sich in der oberen rechten Ecke neben der Schließen-Schaltfläche (X).
Zahnrad-Symbol
  • Navigieren Sie zu Vollständige Reparatur einleiten und klicken Sie darauf.
Reparatur einleiten

Dadurch wird der Prozess der Überprüfung der Dateien auf Beschädigung und anschließende Reparatur gestartet. Nachdem der Reparaturvorgang abgeschlossen ist, starten Sie das Spiel neu und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin auftritt.

Lösung 7: Registrierungsschlüssel löschen und DirectX neu installieren

Da der Fehler bei DirectX liegt, ist es an der Zeit, dass wir uns direkt mit dem Problem befassen und versuchen, alle Probleme des Programms zu beheben. Dazu müssen Sie bestimmte Schlüssel aus der Registrierung entfernen und DirectX neu installieren. Dies ist einer der wichtigsten Schritte zur Behebung des DirectX-Fehlers, und eine große Anzahl von Benutzern hat ihr Problem durch Anwenden dieses Fixes gelöst. Befolgen Sie also die Schritte zum Entfernen von Registrierungsschlüsseln und installieren Sie DirectX neu.

  • Obwohl das Sichern der Registrierung empfohlen wird, können Sie auch ohne die Sicherung fortfahren, da nichts Ernstes passieren wird.
  • Öffnen Sie den Registrierungseditor, indem Sie regedit in die Windows-Suche eingeben oder drücken Windows+R Um Run zu starten, geben Sie ein regedit, und schlagen Eintreten.
  • Navigieren Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINESoftwareMicrosoftDirectX
Löschen Sie die Registrierung DirectX
  • Wähle aus DirectX Ordner und Rechtsklick.
  • Klicke auf Löschen und auswählen Ja .
  • Starte den Computer neu

Nachdem Sie den DirectX-Registrierungsschlüssel gelöscht haben, besteht der nächste Schritt darin, DirectX auf Ihrem Computer neu zu installieren. Dieser Vorgang ist für Windows 10-Benutzer viel einfacher, wo Sie den Computer einfach neu starten müssen und das Betriebssystem das fehlende DirectX erkennt und automatisch installiert.

Für Benutzer anderer Betriebssysteme oder diejenigen, die dies manuell tun möchten, wenn Windows 10 DirectX nicht automatisch aktualisiert, können Sie die folgenden Schritte ausführen.

DirectX Endbenutzer-Laufzeit-Web-Installer
  • Laden Sie die Software herunter und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine neue Kopie von DirectX zu installieren.
  • Starten Sie den Computer neu und führen Sie das Spiel aus, um zu sehen, ob der League of Legends DirectX-Fehler weiterhin angezeigt wird.

Fix 8: .Net Framework-Setup reparieren

Für Benutzer, die Windows 7, Vista oder XP verwenden, hat die Reparatur des .Net Framework ihnen geholfen, das Spiel wieder zu spielen. Das .Net Framework ist eine wesentliche Voraussetzung für DirectX. Daher kann das Beheben eines Problems mit .Net Framework Ihren DirectX-Fehler tatsächlich beheben. Microsoft bietet ein Tool an, mit dem Sie das .Net Framework reparieren können. Klicken Sie auf den Link, um es herunterzuladen Microsoft NET Framework-Reparaturtool . Installieren Sie nach dem Herunterladen die Software und befolgen Sie die Anweisungen zur Reparatur des .Net Frameworks, um den League of Legends DirectX-Fehler zu beseitigen.

Wenn Sie das Reparaturtool aus bestimmten Gründen nicht herunterladen möchten, führt die Deinstallation von .Net Framework und die Neuinstallation einer neuen Kopie zur gleichen Funktion. Hier ist ein Link zum offizielle Microsoft-Seite wo Sie eine neue Kopie kostenlos herunterladen können.

Lösung 9: Installieren Sie das Spiel neu

Wenn bisher nichts funktioniert hat, ist der letzte Ausweg, das Spiel neu zu installieren. Es mag wie ein verzweifelter Zug erscheinen, aber es wird alle Fehler des Spiels beheben. Da der Spielfortschritt online über Ihr Konto verfolgt wird, müssen Sie sich keine Sorgen um den Verlust des Spielfortschritts machen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Spiel zu deinstallieren und neu zu installieren.

  • Gehen Sie zur Systemsteuerung. In Windows 10 kann es etwas schwierig sein, die Systemsteuerung zu finden. Geben Sie in der Windows-Suche die Systemsteuerung ein und klicken Sie darauf.
Schalttafel
  • Wählen Sie unter Programme die Option Programm deinstallieren aus
  • Navigieren Sie zu League of Legends und klicken Sie mit der rechten Maustaste
  • Wählen Sie Deinstallieren/Ändern
LOL deinstallieren
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Spiel zu deinstallieren.
  • Starte den Computer neu

Sobald die Deinstallation abgeschlossen ist, besteht der nächste Schritt darin, das Spiel neu zu installieren. Befolgen Sie die gleiche Methode, die Sie zum Herunterladen des Spiels gewählt haben, und melden Sie sich mit Ihrer bereits vorhandenen ID an.

Starten Sie das Spiel neu und prüfen Sie, ob der LOL DirectX-Fehler weiterhin angezeigt wird.

Dies sind einige Lösungen, um League of Legends in Gang zu bringen und den An unknown DirectX-Fehler League of Legends zu beheben.

Lesen Sie weiter:

Destiny 2 Fehlercodes behoben